Kreisverband AFD-Wittmund geht online!

Sehr geehrte Leser und Abonnenten,
liebe Mitglieder, Unterstützer und Freunde der AfD,

nach der Teilung unseres Kreisverbandes in die Kreisverbände Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund sind wir, der Kreisverband Wittmund, ab sofort wieder online.
Obwohl wir nun innerhalb Niedersachsens einer der, wenn nicht sogar der kleinste Kreisverband sind, haben wir im Europawahlkampf bewiesen, dass Engagement und Einsatzfreude auch eine dünne Personaldecke mehr als wettmachen können.

Mit 11 Wahlkampfständen, Flyer- und Plakataktionen haben wir immerhin 8,6% der Stimmen geholt und lagen damit nicht nur im oberen Drittel aller Kreisverbände sondern auch 1% über dem Landesdurchschnitt.

Nachdem auch wir uns in den Sommerferien eine kleine Auszeit gegönnt haben, werden wir ab sofort wieder „angreifen“.

Ab September werden wir an jedem ersten Donnerstag im Monat einen Bürgerdialog anbieten. Neben Diskussionen über aktuelle Tagesthemen bekommen Sie dabei die Gelegenheit, uns Fragen zu stellen und uns näher kennenzulernen. Genauere Angaben zum Ort und der Zeit finden Sie unter der Rubrik: Veranstaltungen.
Darüber hinaus sind bereits größere Veranstaltungen mit interessanten Gästen in Planung, zu denen Sie ebenfalls rechtzeitig Informationen erhalten werden.

Wir freuen uns auf Sie!

Zeit für Veränderungen, auch im Landkreis Wittmund. Zeit für die AfD.

Der Vorstand des Kreisverbandes Wittmund: v. L. stellvertretender Vorsitzender Uwe Schürgers, 1. Vorsitzender Achim Postert, Schriftführer Britta Zerth, stv. llvertretender Vorsitzender Diedrich Schröder, Schatzmeister Rita Kube und Beisitzer Horst Kube (n.a.d. Foto, der zweite Beisitzer Stephan Zerth)